Eishockey-Statuen

undefined

 

Nach Vorbild der bekannten Löwen- (1986) und Kuhskulpturen (1998) in der Stadt Zürich gestalten regionale Künstler, Gewerbetreibende und Schulklassen Eishockey-Skulpturen mit einer Grösse von 200cm und stellten diese an öffentlichen Standorten in Kloten aus. Damit machen die Gewerbetreibenden und Fans auf das Jubiläum aufmerksam und tragen ihre Clubtreue auf die Strassen. Zahlreiche Statuen sind verziert und platziert worden. Jede ein mit viel Herzblut gestaltetes Unikat.

Übersicht zu den 16 Statuen

Pate

Künstler

Standort

EHC Kloten Sport AG

JAME & SOET

Kreisel Lindenstrasse Kloten, vor ZKB

EHC Kloten Verein

Malerei Justizvollzugsanstalt Pöschwies

EHC Kloten Verein, Marktgasse 3, Kloten

EUROBUS, Windisch

David Monllor, Lenzburg

Kreisel Schaffhauserstr. / Marktgasse, Kloten

 

F. T. Garage Glattbrugg und Sigimo AG

Autopaint GmbH, Baltenswil, nach Vorgaben von Hans Sigrist und Ralph Thelen

F.T. Garage an der Flughofstr. 37, Glattbrugg

Garage Zürich Nord

JAME & SOET

Garage Zürich Nord, Thurgauerstr. 35, 8050 Zürich

Gyso AG

Georg Benz

Kreisel Schaffhauserstr. / Marktgasse, Kloten

Hans K. Schibli AG

2. Klasse des Schulhaus Flugfeld in Dübendorf

Hotel Welcome Inn, Holbergstr. 1, Kloten

Klein Computer System AG

Kunstklasse, Primarschule Volketswil

Stadtplatz Kloten

Klein Computer System AG

Kunstklasse, Primarschule Volketswil

Stadtplatz Kloten

Klein Computer System AG

Sven Spiegelberg, Atelier Bözberg

Zwischen Stadthaus und Migros Kloten

Ochsner Hockey

Familie Loinig

Kirchgasse, Kloten

Radio Top

Chromeo aka David Kümin aus Winterthur

Stadtplatz Kloten

Stadt Kloten

D. Gaus Kunst Grafik Design

Stadthaus Kloten

TIT-PIT GmbH

JAME & SOET

Geschäftsstelle KF, Marktgasse 13, Kloten

welcome hotels

Atelierklasse 2014/2015 der Berufswahlschule Kloten 

Hotel Allegra, Hamelirainstr. 3, Kloten

Zürcher Kantonalbank, Kloten

Bewohnerinnen und Bewohner Stiftung Pigna

Kolping-Arena, Kloten

 

Die Entstehung der Radio Top Statue im Zeitraffer

Mit viel Herzblut haben Sponsoren, Partner, Fans und Freunde der Kloten Flyers die Statuen in wahre Kunstwerke verwandelt. Eine davon ist jene von Radio Top. wie aus der weissen Figur ein farbenfrohes Unikat wurde, zeigt der untenstehende Clip im Zeitraffer.

 

 

Erfahrungsbericht


Diese einmalige Eishockey-Statue von unserem langjährigen Medienpartner Radio Top kann jetzt in Kloten bewundert und ersteigert werden. Gestaltet wurde sie vom Künstler Chromeo aka David Kümin aus Winterthur. Wir freuen uns über dieses tolle Unikat und danken Radio Top für die Unterstützung.

Die Kloten Flyers Statue schmückt Kloten

Die Kloten Flyers freuen sich ihre eigene Statue, gestaltet von den Künstlern JAME & SOET präsentieren zu dürfen. Die Figur ist ausgestellt beim Kreisel vor dem Bahnhof Kloten und steht mit dem Jubiläumslogo für 80-Jahre Klotener Eishockey-Tradition.


undefined

Diese wurde bereits an die Künstler JAME & SOET ausgeliefert und nimmt langsam Gestalt an. Gerne zeigen wir Euch einmal einen ersten Eindruck der Entstehung der Flyers Statue. Auch diese wird bald in Kloten ausgestellt.

Die Statue der Klein Computer System AG als SChulprojekt

 undefined

 

Die Kunstklasse, Primarschule Volketswil hat mit viel Elan und Geduld die Statue der Klein Computer System AG von Hand bemalt. Entstanden ist ein einzigartiges Mosaik aus den Clubfarben Blau, Wiss und Rot.

Die welcome hotels präsentieren ihre Statue

Die Figur ist ab sofort vor dem Hotel Allegra an der Hämelirainstrasse 3 in Kloten ausgestellt.

Die Statue wurde unter Leitung von Lehrerin Barbara Schött von der Atelierklasse 2014/2015 der BWS Kloten gestaltet. Die Schüler haben die Statue während ihrem regulären Unterricht (immer am Mittwoch und Donnerstag) als zusätzliches Projekt gestaltet.

Auch das Gestaltungskonzept wurden von den Schülern entworfen. Material und Farben wurden vom Klotener Malergeschäft René Seger GmbH bezogen.

Wir danken der Atelierklasse 2014/2015 der BWS Kloten herzlich für ihren Einsatz und den welcome hotels für die Unterstützung der Aktion!

Auf den Spuren der Eishockey-Statuen in Kloten

Weitere Statuen präsentieren sich jetzt in Kloten

Die Statue der Gyso AG ist der neuste Zuwachs und befindet sich bei der Bäckerei Fleischli in Kloten.

In der Kolping-Arena grüsst der Goldjunge der Zürcher Kantonalbank, gestaltet von der Stiftung Pigna in Kloten.

Gleich vier Statuen sorgen  auf dem Klotener Stadtplatz für Aufsehen.

Eine neue Statue für die Ausstellung der Flyers

Die Statue der Gyso AG wurde soeben fertiggestellt. Kreiert hat sie Georg Benz. Wir freuen uns, dass sie schon bald in Kloten zu sehen sein wird.

Einweihung der Statue der Stadt Kloten

Gestern Mittag wurde die Statue der Stadt Kloten im Beisein der Stadt-Mitarbeiter und unter Leitung von Verwaltungsdirektor Thomas Peter offiziell eingeweiht. Das schöne Wetter liess die von D. Gaus Kunst Grafik Design gestaltete Figur im besten Glanz erstrahlen. Zu bewundern ist das Goldstück direkt vor dem Stadthaus Kloten.

Präsentation der HOckey-Statue bei der F.t. Garage gLattbrugg

Eine weitre Statue ist neu öffentlich ausgestellt. Bei der F.T. Garage an der Flughofstr. 37 in Glattbrugg begrüsst die Eishockey-Statue im Flyers Design neu die Gäste .

Kunstvolle Statue der Klein Computer System AG

Wir freuen uns, dass unser Partner Klein Computer System AG uns gleich mit mehreren Statuen unterstützt.

Die Statue wurde heute angeliefert und aufgebaut.

Nun grüsst sie Passanten zwischen dem Stadthaus Kloten und der Migros.

Das Kunstwert verdanken wir seinem Schöpfer Sven Spiegelberg, Atelier Bözberg.

Die Platzierung der Schibli-Statue vor dem Hotel Welcome Inn

Die Schibli Statue wurde nun von Werni's Team angeliefert und ebenfalls in Kloten platziert. Sie ist ab sofort beim Hotel Welcome Inn zu bewundern.

Farbenfrohe Statue auf dem Stadtplatz Kloten

Gestaltet wurde die bunte Figur von Schülern aus Volketswil. Wir danken ihnen für das schöne Design und bedanken uns ebenfalls herzlich bei der Firma Klein Computer System AG, welche die Skulptur übernommen hat.

Die Schibli Statue von der Entstehung bis Jetzt

Wir freuen uns die gestaltete Statue unseres First Sponsors Hans K. Schibli AG präsentieren zu dürfen und danken Jan Schibli (rechts neben der Statue) herzlich für die Unterstützung. Die Statue wurde von den Kindern der 2. Klasse des Schulhaus Flugfeld in Dübendorf mit viel Herzblut gestaltet.

Die Anfangs noch kahle weisse Figur hat nach und nach Farbe und Muster bekommen und ist nun ein Gesamtkunstwerk für sich.

Zum Abschluss gab es für die jungen Künstlerinnen und Künstler noch ein Gruppenfoto mit Flyers-Crack Romano Lemm und der fertigen Statue.

 

Unikat der F.T Garage Glattbrugg und DER Sigimo AG

Eine weitere Statue macht neu in Kloten auf die Flyers aufmerksam. Wir danken den Paten Ralph Thelen, F.T Garage und Hans Sigrist, Sigimo AG für ihr Engagement.

Die Statue von Eurobus ist jetzt in Kloten ausgestellt

Auch unser treuer Sponsor Eurobus unterstützt die Statuen-Aktion mit einer unverwechselbar gestalteten Eishockey-Staue. Herzlichen Dank! Zu bewundern ist das Kunstwerk direkt beim Kreisel an der Schaffhauserstrasse/Marktgasse.

Ochsner Hockey präsentiert eigene Statue

Mit stolzem Kloten Flyers Logo auf der Brust präsentiert sich die Statue von Ochsner Hockey. Wir danken unserem langjährigen Partner, Sponsor und Ausrüster für die Unterstützung der Aktion mit dieser gelungenen Statue.

Auch die GArage Zürich Nord ist mit einer STatue dabei

Die blau-weiss-rote Statue der Garage Zürich Nord ziert aktuell den Stadtplatz Kloten. Wir danken der Garage Zürich Nord herzlich für die Unterstützung und die tolle Gestaltung.

Die Hans K. Schibli AG übernimmt eine Statue

Wir freuen uns, dass wir eine weitere Statue ausliefern durften. Übernommen wird diese von unserem treuen First Sponsor Hans K. Schibli AG. Bereits ins Kürze wird sie durch eine Schulklasse gestaltet und anschliessend in Kloten zu bewundern sein. Wir danken der Hans K. Schibli AG herzlich für die Unterstützung unseres Projekts.

Nächste Statue bei Ochsner Hockey

Auch Ochsner Hockey unterstützt das Statuen-Projekt zum 80-Jahr-Jubiläum und hat eine Statue übernommen! Diese wurde nun zur individuellen Gestaltung übergeben und wird mit den anderen nach Fertigstellung in Kloten zu bewundern sein. Wir danken Ochsner Hockey für diese wertvolle Unterstützung.

statue nr. 6 platziert

Bereits die sechste Statue wurde ausgeliefert. Empfänger und Pate ist welcome Hotels. Der Standort befindet sich direkt beim Hotel Welcome Inn in Kloten. Wir danken welcome Hotels herzlich für die Unterstützung und freuen uns, auf das neue Design der Statue.

Es folgen die Statuen Nr. 4 + 5

Die Statuen Nr. 4 und 5, hier entgegengenommen von Manuel Clausen,  werden von Schülern vom Schulhaus Feldhof in Volketswil gestaltet. Zur Verfügung gestellt hat sie die Firma Klein Computer System AG in Volketswil. Wir wünschen den Schülern viel Spass bei diesem tollen Projekt und danken der Klein Computer System AG herzlich für die Unterstützung.

und die dritte folgt sogleich!

Wir durften die dritte Eishockey-Statue überbringen. Pate ist die EUROBUS AG in Windisch. Wir freuen uns bereits jetzt auf das fertiggestaltete Kunstwerk und danken EUROBUS herzlich für die Unterstützung.

Statue Nr. 2!

Eine weitere Eishockey-Statue wurde der Stiftung Pigna in Kloten übergeben. Ermöglicht wurde dies durch den grosszügigen Beitrag der Zürcher Kantonalbank in Kloten.

Herzlichsten Dank für diese tolle Aktion!

Statue Nr. 1!

Im Rahmen des 80 Jahre Jubiläums der Flyers engagiert sich Radio Top, als langjähriger Medienpartner des Eishockey Clubs, mit der Gestaltung der Statuen-Unikate.
Die Kunstwerke werden schon bald im Umfeld der Stadt Kloten ausgestellt und zu bewundern sein.

Die Skulpturen kommen nach deren Ausstellung, am 3. Dezember 2014 während dem Geburtstag der Kloten Flyers an einer Auktion wieder auf die Bühne, wobei der Erlös der Sport und Nachwuchsförderung zugutekommt.  

Die Kloten Flyers bedanken sich herzlich bei Radio Top für die tolle Unterstützung.