Jordan Schmaltz kommt, Ramon Knellwolf ausgeliehen

02. August 2022

schmaltz

Jordan Schmaltz zum EHC Kloten

Der EHC Kloten freut sich bekannt zu geben, dass der Amerikaner Jordan Schmaltz auf die Saison 2022/23 zu den Flughafenstädtern stösst. Der 28-jährige Verteidiger (1,88 m/89 kg) spielte zuletzt bei IFK Helsinki, wo er mit 33 Punkten aus 55 Spielen in der Qualifikation der produktivste Verteidiger war. Schmaltz wurde 2012 von den St. Louis Blues in der ersten Runde gedraftet und verbrachte vor seinem Engagement in der höchsten finnischen Liga seine gesamte Karriere in Nordamerika.

Wir freuen uns, dass Jordan zu uns stösst, und heissen ihn herzlich willkommen in Kloten!

Ramon Knellwolf zum HC Thurgau

Nach sechs Saisons vorerst verlassen wird dagegen Ramon Knellwolf den Club: Der 24-jährige Ostschweizer wechselt leihweise zum HC Thurgau in die Swiss League. In den letzten vier Jahren war der torgefährliche Flügelstürmer eine wichtige Stütze auf dem Weg zum Wiederaufstieg des EHC, in total 199 Spielen steuerte er 117 Skorerpunkte bei. Schon zuvor hatte er bei den Elite-Junioren als bester Scorer der Schweizer Meisterschaft auf sich aufmerksam gemacht. Damit Ramon weiterhin wertvolle Spielpraxis sammeln und sich weiterentwickeln kann, wird er an den HC Thurgau ausgeliehen. 

Wir danken Ramon herzlich für seine Leistungen bei Kloten und wünschen ihm alles Gute beim HC Thurgau.